CHECK
DIE EVENTS
EN
 

#ruhrSUB - Erfolg mal anders: How to Bootstrap

ruhrHUB Event zu Deinem Kalender hinzufügen
    • 19. März 2021
    • 10:00 - 11:30
    • Youtube Livestream
    • Online

Beim #ruhrSUB im März spricht Alex Hüsing mit Janosch Sadowksi (Gründer von Kolibri Games), wie man ohne Investorengelder bis zum Exit kommt

Was genau ist Bootstrapping eigentlich?

Ein Start-up ohne finanzielle Hilfe von Investoren aufziehen - geht das überhaupt?

Was muss ich als Gründer*in dabei beachten?

Dass Bootstrapping funktioniert sehen wir an dem Berliner Start-up Kolibri Games, welches in 2020 von der französischen Spielerfirma Ubisoft gekauft wurde und so ihren Exit erreicht hat. Der Weg bist zur Spitze war lang - aber eigenfinanziert.

Alexander Hüsing bespricht beim #ruhrSUB im März das Thema Bootstrapping mit einem der Gründer von Kolibri Games - Janosch Sadowski.

"Hi, ich bin Janosch. Ich bin Co-CEO von Kolibri Games – einer Spielefirma die ich 2016 mit ein paar Freunden während meines Studiums gegründet habe. Heute ist Kolibri Games einer der erfolgreichsten Mobile-Games-Entwickler in Europa. Wir beschäftigen über 120 Mitarbeiter*innen. Unser bisher erfolgreichstes Spiel ist Idle Miner Tycoon mit mehr als 125 Millionen Downloads. Anfang 2020 konnten meine Mitgründer und ich unsere Firma an den internationalen Spiele-Giganten Ubisoft bei einer Bewertung von 160 Millionen Euro verkaufen."

Alexander Hüsing, absoluter Start-up Experte und somit auch adäquater Ansprechpartner zum Thema Bootstrapping, wird euch in die Grundsätze des Bootstrapping einführen und sicher noch von dem ein- oder anderen Start-up Exit bekannt erzählen, die er als Redakteur von deutsche-start-ups.de in den letzten Jahre mitbekommen hat.

Wir freuen uns auf unsere Gäste und das spannenden Thema!

  • Den Link zum Livestream bekommst du, wie immer, kurz vor dem Event zugeschickt.
  • Solltest du noch Fragen haben, setze dich gerne mit uns in Verbindung.

ANMELDUNG ONLINE

JETZT ANMELDEN