CHECK
DIE EVENTS
EN
VERANSTALTUNGEN

ruhrHACKATHON

Was ist ein Hackathon? Der Begriff „Hackathon“ kommt ursprünglich aus den USA und ist eine Fusion der beiden Begriffe „Hacking“ und „Marathon“. Ziel eines Hackathons ist es, innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens (meist 48–72 Stunden) gemeinsam nützliche, kreative oder unterhaltsame Softwareprodukte herzustellen oder Lösungen für aktuelle Probleme zu finden.

Für Unternehmen bietet der Hackathon die Möglichkeit, Themen oder Herausforderungen innerhalb eines Wochenendes – und somit in einem kurzen Zeitraum – bearbeiten zu lassen. Gemeinsam mit Hochschulen der Region adressieren wir die Themen und Probleme gezielt an geeignete Teilnehmer*innen, so dass die Unternehmen von externen Kompetenzen profitieren können.

 
 

Für Start-ups bietet die Teilnahme an einem Hackathon nicht nur eine gute Chance auf Pilotprojekte mit Großkunden, sondern auch aktives Talent Sourcing. In enger Zusammenarbeit mit anderen Technologie-Interessierten und kreativen Köpfen können potenzielle Bewerber für das eigene Unternehmenswachstum entdeckt und rekrutiert werden.

Unser Angebot: Der ruhrHUB übernimmt die vollständige Abwicklung von der Konkretisierung der Themen über die Strukturierung und Durchführung der Veranstaltung bis hin zur Bewerbung in der Szene. Wir haben bereits einige Hackathons organisiert und konnten so vielfältige Erfahrungen bezüglich der Konzeptionierung und Umsetzung sammeln. Interessiert? Schreibt uns gerne an: nelson.ribas@ruhrhub.de