CHECK
DIE EVENTS
EN
START-UPS

Beratung

Start-up in NRW? So unterstützen wir dich im Ruhrgebiet

Neben diversen Eventformaten möchten wir dir auch bei individuellen Fragen tatkräftig zur Seite stehen. Insbesondere in der Gründungs- und Wachstumsphase deines digitalen Start-ups sind wir deine erste Anlaufstelle. Wir kennen uns in der digitalen Gründerszene im Ruhrgebiet aus und haben schon viele Start-ups erfolgreich begleitet. Häufig muss man das Rad nicht neu erfinden, denn ein gezielter Tipp in die richtige Richtung macht bereits den entscheidenden Unterschied. Unser Ziel: Die Förderung der unterschiedlichen Start-ups in NRW.

DEINE ANSPRECHPARTNER
 

Wie kannst du dich für die Start-up-Beratung anmelden?

Schick uns ein bis zwei kurze Sätze zu deinem Unternehmen, in welcher Phase du dich befindest und in welchem Bereich du Unterstützung brauchst. Wir nehmen Kontakt mit dir auf und sagen dir, wie wir helfen können oder vermitteln dich direkt weiter zu passenden Stellen.

Was kannst du erwarten?

Der Ablauf und die Methoden unserer individuellen Beratung und Betreuung sind so unterschiedlich wie die Fragen und Bedürfnisse von jungen Unternehmen.

Manchmal kann jemand aus unserem Team bereits weiterhelfen und manchmal gibt es andere Stellen, die hierfür prädestiniert sind. Unser Vorteil: Wir sind innerhalb der digitalen Wirtschaft NRW bestens vernetzt und können dir häufig direkte Ansprechpartner*innen als Mentor*innen und Expert*innen vermitteln.

Sprich uns gerne an und wir schauen, was wir für dich tun können. Wenn du eine Möglichkeit für ein Pitch Training suchst, dann schau doch mal bei unseren Start-up Nights vorbei.

Start-up-Anlaufstellen der Wirtschaftsförderungen:

Durch unsere Verbindung zu den Wirtschaftsförderungen als Gesellschafter, arbeiten wir eng mit den Start-up-Programmen zusammen, die dich auch in die lokalen Netzwerke einführen und bei Gründungsthemen unterstützen. Benötigst du dringend Co-Working Spaces im Ruhrgebiet oder musst du städtische Auflagen erfüllen? Dann können sie dir weiterhelfen:

Essen

Das EWG Start-up-Team in Essen, Tabea und Kai, begleitet dich von Anfang an und steht dir bei jeder Frage mit Rat und Tat zur Seite. Das Angebot für Start-ups reicht von der Idee bis hin zum Scale-up in der Wachstumsphase. Dabei positioniert sich die EWG als unabhängige neutrale Institution und bildet mit ihren Dienstleistungen die ganze Wertschöpfungskette in den Start-up-Phasen ab. Die Start-up-Initiative der Essener Wirtschaftsförderung hilft dir bei Fragen zu Finanzierungs- und Fördermitteln und bindet dich in das Essener Netzwerk ein. Dabei sind all unsere Dienstleistungen für dich kostenlos. https://www.startup-essen.de
Unsere Ansprechpartner*innen: Tabea Lersmacher (tabea.lersmacher@ewg.de ) & Kai Bonnen (Kai.bonnen@ewg.de)

Bochum

Egal in welcher Phase du dich befindest, die Gründungsberatung Bochum hat das passende Angebot für dich: Angefangen bei Seminaren/Webinaren, Connect zur Gründerszene und dazu passenden Events, Business Model Bootcamp "Leitidee", Inkubator „Werk X“ bis hin zum Accelerator „Senkrechtstarter“, internationalen Start-up-Reisen zu Conventions und Büros für dein Start-up in unseren Gründerzentren. https://www.bochum-wirtschaft.de/dienstleistungsangebot/gruendungsberatung/
Unser Ansprechpartner: Gregor Tischbierek (gregor.tischbierek@bochum-wirtschaft.de)

Dortmund

Du kommst aus Dortmund und willst ein Start-up gründen? Bei der Wirtschaftsförderung Dortmund bekommst du individuelle Beratung und erhältst spezifische Angebote für dein digitales, technologisches, soziales oder urbanes Start-up. Du wirst an interessante Dortmunder Partner*innen weitergeleitet, damit du dich optimal auf die Gründung vorbereiten kannst. Und für Kontakte zum Mittelstand bist du hier ebenfalls richtig! Die Angebote reichen vom bundesweiten Gründungswettbewerb „start2grow“ über das urbane Projekt „5 Euro StartUp“ und Workshops für Social Entrepreneurs bis hin zum konkreten Matching mit Investor*innen und dem Mittelstand. https://www.wirtschaftsfoerderung-dortmund.de/gruendung
Unsere Ansprechpartnerin:
Anna-Sophie Bettmann (anna-sophie.bettmann@stadtdo.de)

Gelsenkirchen

Zu den klassischen Aufgaben der Wirtschaftsförderung zählen die Ansiedlung neuer Unternehmen sowie die Betreuung bestehender Unternehmen. Bei allen Projekten hat die Wirtschaftsförderung Unternehmerinnen und Unternehmer als Kunden fest im Blick, egal, ob es um die Entwicklung von Gewerbeflächen geht, um Kontakte zu Netzwerken und Verbänden, um unbürokratische und schnelle Hilfe in Krisensituationen oder bei der Existenzgründung.

Mülheim a. d. Ruhr

Als First-Stop-Shop steht die Mülheim & Business GmbH Wirtschaftsförderung Gründer*innen und Start-ups in Mülheim an der Ruhr für die gesamte Planung und Begleitung bei der Umsetzung von Businessmodellen zur Verfügung. Hierzu gehört die Unterstützung bei den Planungsunterlagen, die Begleitung in der Startphase, Unterstützung bei Kapitalbeschaffung, die Suche nach passenden Räumlichkeiten sowie der Aufbau eines passenden Netzwerks. https://www.muelheim-business.de/service/gruender-startupservice/
Unser Ansprechpartner: Kay Zellmann (k.zellmann@muelheim-business.de)

Duisburg

Als moderne Wirtschaftsförderung ist der Gründungsservice der GFW dein agiler Begleiter auf dem Weg in die berufliche Selbstständigkeit. Du hast die Idee und die GFW hilft dir partnerschaftlich und auf Augenhöhe dabei, diese zum Fliegen zu bringen: Existenzgründer-Workshops, Businessplan-Wettbewerbe, Fördermittelakquise oder Unterstützung bei der Suche nach dem „Perfect Match“ mit potenziellen Business Angeln, Venture-Capital-Gebern und Kooperationspartner*innen. Ihr Überblick über den Immobilienmarkt Duisburgs hilft dir, die passenden Räumlichkeiten zu finden. https://www.gfw-duisburg.de/di...  Unsere Ansprechpartner: Andrée Schäfer, (schaefer@gfw-duisburg.de) und Angel Alava-Pons (alava-pons@gfw-duisburg.de)

Netzwerkteilnahme

Du möchtest auch ins Netzwerk?