CHECK
DIE EVENTS
EN
 

Innovation Bridge Nordamerika

Business Metropole Ruhr Event zu Deinem Kalender hinzufügen
    • 19. Mai 2021
    • 15:30 - 18:30
    • virtuell
    • Online

Creating Innovation Networks - Von der Wissenschaft zum Start-up

Mit über 300.000 Studierenden hat das Ruhrgebiet die höchste Hochschuldichte Europas und ist heute in vielen Zukunftsthemen, wie z.B. der IT-Sicherheit, international führend mit ausgewiesener Exzellenz in Forschung und Entwicklung. In Kombination mit der nach wie vor sehr hohen Industriedichte mit vielen großen DAX-Konzernen sowie einem heterogenen und vielfältig aufgestellten Mittelstand und zahlreichen Innovationsförderprogrammen hat das Ruhrgebiet beste Voraussetzungen für die erfolgreiche Weiterentwicklung der Metropole Ruhr als Innovationsstandort.

Die Innovationskraft der Metropole Ruhr ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für das Ruhrgebiet.

Gemeinsam mit Vertretern der weltweit führenden Innovationsstandorte Boston und Toronto diskutieren wir, wie wir diese Pferdestärken auf die Straße bringen und die erfolgreiche Start-up-Szene im Ruhrgebiet durch die geballte Hochschulkompetenz unserer Region weiter ausbauen können.

In spannenden Keynotes, Podiumsdiskussionen und drei parallelen Breakout-Sessions zu den großen Herausforderungen unserer Zeit erhalten Sie spannende Einblicke. Beim anschließenden Networking können Sie sich direkt mit den Referenten und den anderen Teilnehmern vernetzen und diese zu einem 1:1-Videochat auf Matchmaker.Ruhr einladen.


Programm:

15:30 Uhr
Welcome Talk
Markus Schlüter, Geschäftsführer Business Metropole Ruhr
Prof. Dr. Andreas Ostendorf, Prorektor für Forschung, Transfer und wissenschaftlichen Nachwuchs, Ruhr-Universität Bochum
Vertreter der Generalkonsulate Boston und Ottawa

15:45 Uhr
Paneldiskussion: Erfolgreiche Ausgründungen im Hochschulbereich - internationale Vernetzung
Prof. Dr. Michael Roos, Lehrstuhl für Makroökonomie, Entrepreneurship Education, Ruhr-Universität Bochum
Omar el Araby, International and Recruitment Lead, am DMZ, Ryerson University Toronto
Lisa Getzler, Executive Director, Baker Institute at Lehigh University
Siobhan Dullea, CEO, MassChallenge Boston (tbc)
Oliver Weimann, Managing Director, ruhr:HUB

16:15 Uhr
Keynote-Vorträge aus den drei Ökosystemen zu den Themen:
- Anwendungen von künstlicher Intelligenz in der Medizin
- Female Entrepreneurship
- Wasserstoff - Neue Energie für den Klimawandel

16:45 Uhr
Drei parallele Breakout-Sessions zu den drei Keynote-Vorträgen:
Session 1: Künstliche Intelligenz in der Medizin - Fluch oder Segen?
Session 2: Female Entrepreneurship
Session 3: Wasserstoff - Neue Energie für den Klimawandel

17:15 Uhr
Zusammenfassung der Breakout-Sessions

17:30 Uhr
Kurzpause

17:45 Uhr
1-on1-Networking-Session
Sie können sich in 15-minütigen 1:1-Videochats direkt mit den Referenten und anderen Teilnehmern vernetzen

ANMELDUNG ONLINE

JETZT ANMELDEN