VERANSTALTUNGEN

ruhrCCP

Corporate Challenge Pitch

Vor welchen Herausforderungen stehst du tagtäglich? Denn jeden Tag meisterst du jede Menge: Du beantwortest Fragen, greifst dort ein, wo es notwendig ist und sorgst so für den Erfolg deines Unternehmens. Gleichzeitig hinterfragst du aber auch jeden Tag: „Wie können wir noch besser werden? Welche Potenziale sind noch ungenutzt? Nutzen wir bereits genügend neue Techniken, die uns noch effizienter arbeiten lassen?“
Der ruhrHUB hat für diese Herausforderungen ein speziell auf dich zugeschnittenes Format entwickelt, bei dem es genau darum geht: Dich mit der richtigen Lösung auszustatten. Hast du dich im Zusammenhang mit den vielen neuen Technologien vielleicht auch schon mal gefragt, ob dabei die Zusammenarbeit mit einem jungen innovativen Unternehmen – einem Start-up – sinnvoll sein kann? Wenn ja, dann ist der ruhrCCP genau das Richtige für dich.

 

Was ist ein CCP?

Der Corporate Challenge Pitch (CCP) ist ein Format, das eine Plattform für etablierte Unternehmen und innovative Start-ups bietet. Ziel ist es, ungenutzte Potenziale der Unternehmen zu erkennen und zu nutzen und um digitale und technologische Komponenten zu erweitern. Die Start-ups hingegen profitieren von einer Bühne, sich etablierten Unternehmen vorstellen zu dürfen und potenzielle Partnerschaften und Referenzprojekte zu akquirieren.

Der Ablauf

Innerhalb eines Workshops erarbeiten wir mit dir gemeinsam deine aktuellen und wichtigsten Herausforderungen. In einem nächsten Schritt stellen wir diese unserem 700-Start-up-starkem Netzwerk zur Verfügung und generieren durch unsere Netzwerkpartner zusätzlich die Aufmerksamkeit internationaler Start-ups.

Gemeinsam mit uns sichtest du die eingegangenen Bewerbungen und unterstützen dich bei der engeren Auswahl. Am Ende wählst du bis zu drei Start-ups aus, die in deinen Augen deine Herausforderung am besten lösen können.

Der Eventtag

• Vorstellung der ausgeschriebenen Challenges durch einen Verantwortlichen des Unternehmens
• Pitches der jeweiligen Lösungen der Start-ups
• Siegerehrung (im Idealfall ein Gewinner pro Challenge)
• Networking

Danach geht’s an die Pilotphase und die gemeinsame Umsetzung mit deinem persönlichen Sieger. Bei Bedarf unterstützen wir dich gerne und moderieren die Pilotphase.

Statements aus der Praxis

„Die innovativen Lösungen von Tech-Start-ups helfen uns, interne Prozesse schnell zu vereinfachen und unsere Mitarbeiter*innen praxisnah mit neuen technologischen Themen in Kontakt zu bringen. Hierbei sind unsere Konzernstrukturen manchmal eine Herausforderung, sorgen aber auch dafür, auch unser eigenes Mindset immer wieder zu hinterfragen. Aus diesen Gründen ist Siemens Mülheim Wiederholungstäter im Rahmen der Corporate Challenge Pitches.“ Fabian Jung, Siemens

„Durch die Zusammenarbeit mit Start-ups schaffen wir es, mit einer höheren Geschwindigkeit die Vorteile der Digitalisierung zu nutzen. Am Beispiel unserer Kooperation mit MotionMiners können wir konkrete Mehrwerte für unsere Kund*innen aufzeigen. Durch das gemeinsame Produkt ‘MotionMinig’ ermöglichen wir automatisierte Messungen und Analysen manueller Tätigkeiten und bearbeiten einen Markt, welchen beide Partner allein so nicht hätten angehen können.“ Kerstin Fiedler, META-Regalbau GmbH & Co. KG

Du bist noch nicht sicher, hast noch Fragen oder
brauchst mehr Infos?

Dann schreib eine Mail an nelson.ribas@hub.ruhr oder ruf uns an unter der 0201/136537594