CHECK
DIE EVENTS
EN
 

"Hilfe! Ich habe eine KI."

HUMAINE Event zu Deinem Kalender hinzufügen
    • 23. September 2021
    • 11:00 - 12:00
    • online

Herausforderungen an der Schnittstelle von KI-Anwendung und -Entwicklung.

KI- bzw. Machine Learning-basierte Spracherkennung und -prozessierung bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Gesundheitswesen.

Diese Technologien haben das Potenzial, Gesundheitsberufe, Diagnostik- und Therapieverfahren deutlich zu verändern, so dass die menschenzentrierte Einführung dieser Technologien eine wesentliche Erfolgsvoraussetzung darstellt.

Es bedarf allerdings die mit dem KI-Einsatz verbundenen Schnittstellenprobleme, die sich organisationsintern und -extern angesichts der unterschiedlichen Domänen von KI-Entwicklung und KI-Nutzung ergeben, zu lösen. Dies schließt die Entwicklung neuer Organisations- und Rollenkonzepte ein und neben der Verlässlichkeit und Prognosesicherheit der KI auch deren soziale Akzeptanz voraus.

In der Panel-Diskussion sprechen 

Jan Freiwald (Institut für Kommunikationsakustik, RUB), 

Marc Margulan (Dexter), 

Marie Ossenkopf (Institut für Neuroinformatik, RUB) 

und Anika Thurmann (Hochschule für Gesundheit)

über Herausforderungen an der Schnittstelle von KI-Anwendung und -Entwicklung am Beispiel der Spracherkennung in der Pflege.

Mehr Informationen zum Veranstalter findet ihr hier.

ANMELDUNG PER EMAIL

kai.pedina@rub.de